Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

auch in Zukunft wollen wir engagiert für die Interessen der Bürger eintreten und mit unabhängigem Sachverstand die Aufgaben unserer Gemeinde anpacken.

Die Freien Wähler setzen sich aus parteipolitisch ungebundenen Bürgerinnen und Bürgern zusammen. Die Gruppierung hat zum Ziel, sich an den Gemeinderatswahlen zu beteiligen und Einfluss auf die Kommunalpolitik zu nehmen. Die Gemeinderatsfraktion der Freien Wähler arbeitet mit allen im Gemeinderat vertretenen Fraktionen zusammen; sie ist in ihren Entscheidungen parteipolitisch unabhängig.

Die Freien Wähler halten in der Regel einmal im Monat eine kommunalpolitische Arbeitssitzung ab, zu der die Mitglieder und interessierte Bürger eingeladen sind. Die Arbeitssitzungen werden von dem Vorsitzenden oder seinem Stellvertreter geleitet. In den Versammlungen berichten die Gemeinderäte und die sachkundigen Bürger über die Arbeit im Gemeinderat und dessen Ausschüssen, soweit sie nicht an die Verschwiegenheitspflicht aus nicht öffentlichen Sitzungen gebunden sind. Außerdem werden Themen von Gemeinderatssitzungen vorbereitet und Entscheidungen der Fraktion diskutiert.

Einmal jährlich halten die Freien Wähler eine Hauptversammlung ab. In dieser Versammlung berichten Vorstand und Fraktion über ihre Arbeit. Zum Vorstand der Freien Wähler gehören: Der Vorsitzende (1. Vorsitzender) und dessen Stellvertreter (2. Vorsitzender), die Schatzmeisterin und der Schriftführer. Alle Fraktionsmitglieder sind automatisch im Vorstand. Der Vorstand wird auf zwei Jahre gewählt. Eine Abwahl ist möglich, wenn dies von mindestens einem Drittel der Mitglieder oder von allen Mitgliedern der Fraktion verlangt wird. Innerhalb von vier Wochen muss dann in einer Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt werden.

Die Mitgliederversammlung wählt neben dem Vorstand einen Beirat. Zu den Aufgaben des Beirats gehört es, den Vorstand in seiner Arbeit zu unterstützen, bei der Gewinnung von Mitgliedern für die Freien Wähler und der Gewinnung von Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderats- und Kreistagswahl mitzuwirken. Die Mitglieder des Beirats haben das Recht, an den Sitzungen des Vorstandes mit der Gemeinderatsfraktion teilzunehmen. Sie haben in diesen Sitzungen Rede- und Stimmrecht. Die Zahl der Mitglieder des Beirates ist auf drei beschränkt.

Bei den Freien Wählern kann jeder Bürger Mitglied werden, der parteipolitisch unabhängig ist. Stimmberechtigtes Mitglied wird, wer seine Zugehörigkeit zur Gruppe durch Eintrag und Unterschrift in das Mitgliederverzeichnis erklärt. Andere interessierte Bürger bilden den Freundeskreis der Freien Wähler. Bei Abstimmungen sind nur die aktiven Mitglieder stimmberechtigt. Die aktive Mitgliedschaft erlischt durch eine entsprechende Erklärung des Mitgliedes. Die Angabe von Gründen ist nicht erforderlich. Jedes aktive Mitglied entrichtet einen Jahresbeitrag zur Deckung der laufenden Kosten. Schüler und Studenten sind beitragsfrei. Der Beitrag wird durch die Hauptversammlung festgelegt. Kommt ein Mitglied seiner Beitragspflicht nach zweimaliger Aufforderung nicht nach, kann der Vorstand mit Zweidrittelmehrheit über seinen Ausschluss entscheiden.

Die Satzung mit Beschluss in der Mitgliederversammlung am 14.09.2015 löst die Satzung vom 07.06.2010 ab. Die Satzung bildet die Rechtsgrundlage für die Arbeit der Freien Wähler Dossenheim.

Sie können bei uns aktives Mitglied werden. Bei den Vorbereitungen zu den öffentlichen Gemeinderatsitzungen oder sonstigen wichtigen Sachfragen haben Sie dann Stimmrecht. So können Sie unabhängig Kommunalpolitik mitgestalten und die Demokratie auf der wichtigsten politischen Ebene bereichern.
Auch die Erstellung unserer Kandidatenliste für die Gemeinderats- und Kreistagswahlen gehört dann zu Ihren Aufgaben. Aktives Mitglied wird man durch eine entsprechende schriftliche Erklärung. Die Hauptversammlung hat für aktive Mitglieder den Jahresbeitrag auf 25 Euro festgelegt, Schüler und Studenten sind beitragsfrei. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Werden Sie Mitglied in bei den Freien Wählern Dossenheim. Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, geben Sie diese Beitrittserklärung unterschrieben an eines unserer Mitglieder.

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen.